Gewandhaus , Leipzig

Beschreibungen und Fotos zu Gewandhaus in Leipzig

25

Gewandhaus (Leipzig)

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Gewandhaus , den Stadtplan Gewandhaus sowie Hotels nähe Gewandhaus .

Das Konzertgebäude Gewandhaus in Leipzig und zwei ebenfalls Gewandhaus genannte Vorgängerbauten an anderer Stelle sind seit 1781 Heimstätte des Gewandhausorchesters Leipzig.

Das ursprüngliche Gewandhaus

Das Gebäude wurde 1498 in der Leipziger Altstadt als Zeughaus errichtet. Nach der Nutzung des ersten Stockwerks als Messehaus der Tuch- und Wollwarenhändler wurde das ganze Gebäude bald Gewandhaus genannt.

1780-1781 wurde durch Johann Carl Friedrich Dauthe ein Konzertsaal im zweiten Stockwerk des Hauses eingebaut. In ihm erklang erstmals am 25. November 1781 ein Konzert des auf das Jahr 1743 zurückgehenden Orchesters Das neue Konzert. Das Orchester nahm später den Namen des Hauses an und nannte sich seitdem Gewandhausorchester. 1823, 1831, 1842 und 1872 wurde der Konzertsaal renoviert und umgebaut. Nach dem Umbau 1842 konnte der ursprünglich 500 Zuhörer fassende Saal 1000 Personen aufnehmen.

Das ursprüngliche Gewandhaus erlebte zahlreiche Uraufführungen bedeutender Werke der klassischen Musik, die heute zum Standardrepertoire des weltweiten Konzertbetriebs gehören. Einer der bedeutenden Kapellmeister des Gewandhausorchesters war Felix Mendelssohn Bartholdy.

Nach 1884 wurde das Haus Altes Gewandhaus genannt und bis 1886 noch gelegentlich für Konzerte verwendet. Das Gebäude wurde 1893-1896 teilweise abgebrochen, umgebaut und in den Gebäudekomplex Städtisches Kaufhaus einbezogen.

Konzerthaus (2. Gewandhaus)

Am 11. Dezember 1884 wurde im Musikviertel südwestlich der Altstadt (Grassistraße/Beethovenstraße) ein neues Konzerthaus eröffnet, das bezugnehmend auf das ursprüngliche Gewandhaus auch häufig als Neues Gewandhaus bezeichnet wurde. Das Gebäude wurde 1882-1884 nach Plänen von Martin Gropius durch Heino Schmieden erbaut; der Bau wurde durch einen Kredit aus dem Nachlass von Franz Dominic Grassi finanziert. Das Konzerthaus enthielt einen großen Saal mit 1700 Plätzen und einen Kammermusiksaal mit 650 Plätzen.

Im November 1936 vernichteten die Nationalsozialisten bei Nacht und Nebel das vor dem Konzerthaus stehende Mendelssohn-Denkmal des Bildhauers Werner Stein (hergestellt von Hermann Heinrich Howaldt, 1892 enthüllt).

Das Konzerthaus wurde im Zweiten Weltkrieg am 3. und 4. Dezember 1943 sowie am 20. Februar 1944 durch Bomben schwer beschädigt. Zunächst war nach dem Krieg geplant, das Gebäude wieder aufzubauen. Letztlich wurde aber entschieden, die Reste des Gebäudes zu zerstören und ein neues Gebäude an anderer Stelle zu errichten. Am 29. März 1968 wurde die Ruine des Konzerthauses abgerissen. Nach langen Jahren der Verwendung des Geländes als Parkplatz wurde 2002 an dieser Stelle ein Universitätsgebäude eröffnet.

Nachkriegsprovisorium "Kongresshalle am Zoo"

Nach der Zerstörung des Konzerthauses musste sich das Gewandhausorchester eine neue Bleibe suchen.
1944 bis 1945 spielte das Orchester im Kino Capitol, ab 1946 fanden die Gewandhauskonzerte bis 1981 in der Kongresshalle am Zoologischen Garten statt.

Neues Gewandhaus (3. Gewandhaus)

Am 20. Januar 1977 wurde der Grundstein für ein neues Gewandhaus in der Stadtmitte am Karl-Marx-Platz (heute wieder Augustusplatz) gelegt, gegenüber dem Leipziger Opernhaus am ehemaligen Standort des Museums der bildenden Künste. Das Gewandhaus war der erste und einzige Neubau einer reinen Konzerthalle in der DDR – andere Großprojekte in der DDR wurden hingegen als Multifunktionsbauten geplant (meist als "Kulturhaus", "Kulturpalast" oder "Stadthalle").

Das Neue Gewandhaus wurde 1977-1981 von Rudolf Skoda, Eberhard Göschel, Volker Sieg und Winfried Sziegolei erbaut. Sighard Gille schuf 1980-1981 für die Foyers das 714 m² große und 31,80 m hohe Deckengemälde "Gesang vom Leben".

Der Große Saal mit 1.900 Plätzen besitzt eine ausgezeichnete Akustik, für die die die Akustiker Wolfgang Fasold, Helgo Winkler, Hans-Peter Tennhardt und Eberhard Küstner verantwortlich zeichneten. Während des Baus wurde der Saal mehrere Male mit Soldaten der NVA besetzt, um die Akustik bei voller Auslastung zu testen. Der Saal ist mit einer Schuke-Orgel mit 6638 Pfeifen ausgestattet.

Das Eröffnungskonzert unter der Leitung des damaligen Gewandhauskapellmeisters Kurt Masur fand am 8. Oktober 1981 statt; auf dem Programm standen Siegfried Thieles Gesänge an die Sonne und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9.

Der Mendelssohn-Saal (bis 1997 Kleiner Saal) mit 498 Plätzen wurde am 11. Oktober 1981 eröffnet; wird er vor allem für Kammermusik genutzt.

Uraufführungen

Im 1. Gewandhaus:

  • Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert op. 56 (Mai 1808)
  • Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 (1811)
  • Franz Schubert: Große Sinfonie in C-Dur (21. März 1839)
  • Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 "Frühlingssinfonie" op. 38 (31. März 1841)
  • Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 op. 120 (1. Fassung, 1841)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 3 "Schottische" (3. März 1842)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-moll op. 64 (13. März 1845)
  • Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 op. 61 (5. November 1846)
  • Richard Wagner: Vorspiel zu Die Meistersinger von Nürnberg (2. Juni 1862)
  • Johannes Brahms: Violinkonzert (1879)

Im Konzerthaus (2. Gewandhaus):

  • Max Reger: Violinkonzert A-Dur op. 103 (18. Oktober 1908)
  • Max Reger: Klavierkonzert f-moll (15. Dezember 1910)
  • Antonín Dvořák: Cellokonzert A-Dur (komplettiert von Günter Raphael, 24. Oktober 1929)

Übersicht der Bewertungen Gewandhaus

Durch die separaten Bewertungen über diese Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 17 Bewertungen zu Gewandhaus :
73%
  • Leipziger Messe - Leipzig zählt zu den ältesten Messestandorten der Welt und n...
  • Die Thomaskirche in Leipzig ist als Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs u...
  • Zoo Leipzig - Der Zoologische Garten Leipzig ist eine 22,5 Hektar große, parka...
  • Das Reichsgerichtsgebäude ist als Gerichtsgebäude für das Reichsgericht ent...

Gewandhaus -Stadtplan

Stadtplan Gewandhaus

Momentan beliebte Leipzig-Hotels

The Westin Leipzig Fotografie
Gerberstr. 15, 04105 Leipzig
EZ ab 98 €, DZ ab 108 €
Ramada Hotel Leipzig Bild
Schongauer Str. 39, 04329 Leipzig
EZ ab 59 €, DZ ab 68 €
Balance Hotel Leipzig Alte Messe Foto
Breslauer Str. 33, 04299 Leipzig
EZ ab 49 €, DZ ab 49 €
Pension Bolte Bild
Nathusiusstraße 15a, 04129 Leipzig
EZ ab 24 €, DZ ab 31 €

Leipzig-Reiseführer zum PDF Downoad

Sie bekommen den kompletten Leipzig-Reiseführer inklusive der den Bildern und Landkarten per PDF kostenlos bei der Buchung einer Unterkunft in Leipzig
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Leipzig

Leipzig Reiseführer:

Umfangreicher Leipzig-ReiseführerBis zu Bilder, Stadtpläne von Leipzig, SeitenInhalte, Ausschnitte und Gestaltung einzeln wählbarFür 30 Regionen auswählbarJetzt als einfachem Download kostenfrei zur Reservierung eines Leipzig-Hotels sowie für 9,95 EUR im Download-Shop

Passende Kategorien in Leipzig:

Bei uns finden Sie Unterkünfte in Leipzig unterschiedlicher Kategorien mit unserem kostenlosen PDF Reiseführer mit jeder Buchung mit Tipps vieler Sehenswürdigkeiten, den frei beweglichen Stadtplan von Leipzig mit Zoomfunktion und zahlreiche Fotos und Bilder.

Landkarte der Umgebung

Betrachten Sie benachbarte Attraktionen per Stadtplan mit Luftbild zu Gewandhaus . Entdecken Sie dort weitere Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Andere Attraktionen im Umkreis

In der Nähe findet man weitere beliebte Sehenswürdigkeiten: Messeturm Leipzig (2 km)Leipziger Messe (2 km)Schillerhaus (3 km)Kongreßhalle Leipzig (4 km)Zoo Leipzig (4 km) Schauen Sie hier nach ähnlichen viele weitere Sehenswürdigkeiten in Leipzig.

Unterkünfte auf Citysam

Empfohlene Leipzig-Hotels jetzt finden sowie buchen

Die folgenden Hotels finden Sie nahe Gewandhaus und anderen Attraktionen wie Leipziger Messe, Völkerschlachtdenkmal, Thomaskirche . Außerdem findet man auf Citysam momentan 263 weitere Unterkünfte und Hotels. Alle Buchungen inklusive gratis PDF Reiseführer für Ihre Reise.

Radisson Blu Hotel, Leipzig Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Augustusplatz 5-6 110m bis Gewandhaus
Radisson Blu Hotel, Leipzig

Abito Suites TOP

Grimmaische Str. 16 190m bis Gewandhaus
Abito Suites

Lodge-Leipzig Inoffizielle Bewertung 4

Magazingasse 4 250m bis Gewandhaus
Lodge-Leipzig

SchlafGut AppartementHotel Inoffizielle Bewertung 2

Nürnberger Straße 1 (Johannisplatz) 320m bis Gewandhaus
SchlafGut AppartementHotel

Motel One Leipzig-Nikolaikirche

Nikolaistr. 23 370m bis Gewandhaus
Motel One Leipzig-Nikolaikirche

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:

Forum und Community für Deine Ergänzungen

Häufige Fragen sowie Antworten zu Leipzig hier im übersichtlichen Forum.

Weitere Posts im Leipzig-Forum von anderen Gewandhaus Fans

Deine Frage zu Gewandhaus im Forum stellen:

Ibizasonne: Leben und arbeiten auf der Urlaubsinsel Nr. 1 (0 Antworten)
Wir suchen für die Sason 08, zur Betreuung und für den Verkauf auf div. Märkten auf der Sonneninsel im Mittelmeer Ibiza, junge Mädchen und Frauen ab c...
weiterlesen / antworten
Gast: GameOver 2008 - Leipzigs Offizielle Abi-Abschlussparty (0 Antworten)
GameOver 2008 – Leipzigs offizielle Abi-Abschlussparty Am 28. Juni 2008, ab 22.00 Uhr, steigt GameOver in der Buddha Art Gallery. Live on Stage – d...
weiterlesen / antworten
kissfan: Kiss in Leipzig (1 Antworten)
Hallo Zusammen , da Kiss nach Leipzig kommen frage ich mich als Münchner , wo die übernachten könnten ? Danke für Eure Hilfe. :klatschen:
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten PDF-Download Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Gewandhaus  in Leipzig Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.